Gestaltung, Planung und Fertigung

von Möbeln, Empfangstresen, Behandlungsliegen und Spielobjekten umfassen die Leistungen von Peter Arend.

Dabei sind seit 1982 Arbeiten für Behandlungs- und Warteräume in Arztpraxen, Kliniken, Kindereinrichtungen, Museen und anderen öffentlichen

Räumen entstanden.

Über 25 Jahre Erfahrung im Wechselspiel mit den kleinen und großen Kindern fließen in die Arbeit ein.

Besonderes Augenmerk wird auf den Spielwert, die Sicherheit und die Verwendung natürlicher Materialien gelegt.

Eine externe Beratung erfolgt durch die Kinder- und Jugendpsychologin Irina Friedländer.

Liegeschale aus Erle für Kleinkinder
auf dem Empfangstresen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Peter Arend